• Öffnungszeiten: Mon - Sa 9.00 - 18.00

Energieausweis

Ausstellung von Energieausweisen:

Wenn Sie Ihre Immobilie vermieten, verpachten oder verkaufen möchten, ist es nach der Energieeinsparverordnung (EnEV) verpflichtend, einen Energieausweis vorzulegen. Dieses gilt ebenso für Nichtwohngebäuden. Unsere ausgestellten Energieausweise haben eine Rechtsgültigkeit von 10 Jahren nach EnEV.
Der Energieausweis unterteilt sich in Verbrauch und Bedarf.

Energiebedarfsausweis

Beim Bedarfsausweis werden End- und Primärenergiedaten nach der Gebäudehülle und der technischen Anlagen (bei Nichtwohngebäude zusätzlich Beleuchtung) ermittelt und dargestellt.

Es ist auch grundsätzlich möglich, beide Typen auszustellen. Bei unseren ausgestellten Energieausweisen erhalten Sie sowohl für Verbrauch- als auch für Bedarfsausweise Modernisierungsempfehlungen.

Bedarfsausweise erstellen wir sowohl per Vor-Ort Beratung als auch mit Ihnen gemeinsam per Videotelefonie. Auf Wunsch führen wir eine Energieberatung Ihres Gebäudes mit einem individuellen Sanierungsfahrplan, der von der BAFA gefördert wird.

Erstellen Sie ganz bequem in 10 Minuten Ihren Verbrauchsweis in unserem Shop.

Für einen Bedarfsausweis können Sie uns gerne eine Terminanfrage schicken.

Energieverbrauchsausweis

Beim Energieverbrauchsausweis wird der nutzerabhängige Verbrauch von Strom und Wärme von den letzten drei Jahresabrechnungen ermittelt und damit ein End- und Primärenergieverbrauch dargestellt, der in dem Energieausweis abgebildet wird. Da dieser Energieausweistyp vom Nutzerverhalten abhängt, ist für eine nutzerunabhängige Bewertung der Energiebedarfsausweis empfohlen. Bei Neubauten darf nur der Energiebedarfsausweis erstellt werden.